3 Gründe, warum Sie sich mit Online Marketing beschäftigen müssen!

Warum müssen Sie sich als Unternehmer, Freiberufler oder Selbstständiger mit dem Thema Online Marketing beschäftigen? Die drei wichtigsten Gründe sind nachfolgend aufgeführt.

1. Ihre Kunden sind online!

Ganz gleich, aus welcher Branchen Sie kommen: Ihre Kunden sind heute online! Und irgendwie steht das Internet auch mit der Kaufentscheidung in Verbindung. Vielleicht informieren sich die Kunden dort allgemein über Produkte und Dienstleistungen und was es zu beachten gilt. Vielleicht suchen sie nach Unternehmen aus der Branche oder sie informieren sich über Ihre Firma und prüfen Kundenbewertungen im Internet.

Je nach Branche gibt es hier natürlich Unterschiede, aber online sind Ihre Kunden definitiv immer. Und ein Bezug zur Kaufentscheidung ist normalerweise auch gegeben. Deshalb: Relevanz für Ihr Marketing ist auf jeden Fall vorhanden.

Wer immer noch zweifelt, kann sich gerne entsprechende Studien ansehen. Ich denke jedoch, dass dieser Punkt in der Regel klar nachvollziehbar ist.

2. Was auch immer Sie machen: Ihre Kunden reden über Sie im Internet!

Große Konzerne haben es schon lange zu spüren bekommen und kleine Unternehmen machen auch immer häufiger die Erfahrung: Egal, ob Sie selbst im Internet aktiv sind oder nicht –  es wird immer über Sie gesprochen.

Wie? Zum Beispiel in Form von Kundenbewertungen auf diversen Online-Plattformen oder in sozialen Netzwerken. Kunden teilen ihre Erfahrungen mit – positiv wie negativ – und die Beiträge werden hundertfach oder tausendfach gelesen.

Über diesen Fakt kann man denken was man möchte, aber dieser Dialog lässt sich nicht aufhalten. Und entsprechend ist es zumindest sinnvoll, ihn zu beobachten. Häufig ist es sogar ratsam, sich an den virtuellen Gesprächen zu beteiligen.

3. Die Zeit drängt!

Zuletzt möchte ich Sie direkt auf den „Sense of Urgency“ hinweisen, von dem immer wieder gesprochen wird. Immer mehr Unternehmen erkennen den Handlungsbedarf und stellen sich auf die neue Situation ein. Damit entscheidet sich, wer zu den Gewinnern von morgen gehört. Denn im Internet gibt es den klaren Trend, dass sich wenige Wettbewerber den ganzen Kuchen unter sich aufteilen.

Schauen Sie zum Beispiel auf die Suchergebnisse bei Google: Wie häufig haben Sie bereits auf die zweite Seite geschaut? In vielen Fällen werden sogar maximal die ersten drei Ergebnisse beachtet. Mehr nicht!

Es ist Zeit, dafür zu sorgen, dass Sie hier nicht den Anschluss verlieren. Das Risiko ist zu groß. Verschaffen Sie sich jetzt einen Vorsprung und handeln Sie!

Was können Sie tun?

Zunächst einmal ganz klar: Informieren Sie sich! Lesen Sie sich in das Thema ein und verschaffen Sie sich einen Überblick. Wenn Sie keine Zeit für lange Lektüren haben, dann empfehle ich Ihnen mein kostenloses Whitepaper, das Sie mit der Anmeldung zu meinem Newsletter erhalten. Dieses können Sie hier anfordern. Darin zeige ich Ihnen, wie Sie das Thema Online Marketing effektiv angehen und worauf kleine Unternehmen besonders achten müssen.

Darüber hinaus sind möglicherweise auch die Einsteiger-Kurse in meiner Online Marketing Academy für Sie interessant. Informationen dazu finden Sie hier.

Bild: Fotolia.de / Rawpixel.com

Von | 2018-08-21T18:45:50+00:00 21. August 2018|Online Marketing Grundlagen|0 Kommentare

Über den Autor:

Nicolas Sender
Mein Name ist Nicolas Sender. Ich unterstütze als zertifizierter Online Marketing Manager (IHK) kleine Unternehmen und Selbstständige dabei, sich im Internet mit innovativem Online Marketing ideal zu präsentieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.