fbpx

Digitales Marketing kann krisensicher sein!

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Jetzt ist die Zeit zu Handeln! Was bedeutet die aktuelle Situation für Ihr Marketing?

Gehen wir die wichtigsten Fragen einmal gemeinsam durch …

Wird Ihr Angebot weiter nachgefragt?

Zunächst einmal gilt es festzustellen, ob Ihr Angebot weiter nachgefragt wird. Diese Frage muss immer individuell beantwortet werden und Sie kennen sicher bereits die Antwort.

Wichtig ist hierbei allerdings, eines zu beachten: Nur weil beispielsweise Restaurants schließen müssen, heißt dies nicht, dass die Nachfrage nach einem guten Essen, das für mich gekocht wird, nicht mehr da ist!

Insbesondere Menschen, die nicht selbst kochen können, keine Lust darauf haben oder einfach mal etwas Gutes essen möchten, sind nach wie vor dazu bereit, Geld dafür zu bezahlen. Zum Beispiel, wenn das Essen geliefert wird. Die Nachfrage ist dann weiterhin da! In einem solchen Fall muss möglicherweise nur die Distribution des Angebotes angepasst werden.

Sollte Ihr Angebot derzeit aber tatsächlich überhaupt nicht mehr nachgefragt werden, wie es derzeit viele Tourismusanbieter erleben, kommt eine Marketingkampagne nun selbstverständlich zum falschen Zeitpunkt und ist nicht sinnvoll.

Besteht weiterhin Nachfrage zu Ihrem Angebot, sollten Sie sich mit den folgenden Punkten beschäftigen.

Kann und muss die Distribution angepasst werden?

Wie oben bereits geschrieben, sind einige Anbieter in der komfortablen Situation, dass sie ihr Angebot auf anderem Wege weiterverkaufen können. Das hatte ich bereits am Beispiel von Restaurants erläutert.

Einzelhändler können möglicherweise auf Versandlösungen umsteigen. Dazu muss auch nicht immer ein eigener Onlineshop erstellt werden, sondern es sind kurzfristige Lösungen denkbar.

Wer Seminare, Workshops oder Weiterbildung in einer anderen Form anbietet, kann dies möglicherweise digital über Lösungen wie Zoom machen und davon profitieren, dass viele Kunden jetzt die Zeit dafür haben, sich weiterzubilden.

All das sind nur einige Beispiele. Kreativität ist nun das Gebot der Stunde. Denn wenn Sie Ihr Angebot weiter verkaufen können, ergeben sich im Marketing jetzt große Chancen.

Online Marketing als Alternative zu Offline-Maßnahmen?

Zumindest in den nächsten Wochen, aber möglicherweise auch darüber hinaus bestehen in ganz Europa Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wenn die Menschen zuhause sind, boomen digitale Kanäle.

Ihre Chance! Dort können Sie Ihre Zielgruppe nun erreichen. Online Marketing kann damit zur sinnvollen Alternative für viele Offline-Maßnahmen werden. Dabei sprechen wir in manchen Bereichen möglicherweise auch über einen längeren Zeitraum. Nach meiner Einschätzung wird es mindestens mehrere Monate dauern, bis größere Events und Messen wieder uneingeschränkt stattfinden dürfen. Im Extremfall könnte es noch deutlich länger Einschränkungen geben. Passen Sie sich deshalb besser heute an die neue Situation an.

Übrigens: Viele Marktakteure sind derzeit noch in der Schockstarre und haben sich noch nicht auf die neue Situation eingestellt. Einige Branchen stellen ihre Werbeaktivitäten auch ganz ein – wie zum Beispiel im Tourismus-Bereich. Dadurch sinken aktuell die Preise für Werbung bei Facebook und vergleichbaren Plattformen. Eine große Chance, Marktanteile zu gewinnen, wenn eine Kapitaldecke vorhanden ist, um auch in diesen Zeiten weiter investieren zu können.

Jetzt Strategie-Gespräch vereinbaren!

Abhängig von Ihrem Angebot können Lösungen sehr unterschiedlich aussehen. Mein Angebot an Sie ist deshalb ein kostenloses Strategie-Gespräch. In 45 bis 60 Minuten besprechen wir Ihre derzeitige Situation und skizzieren gemeinsam eine Strategie für die nächsten Wochen und Monate – und gegebenenfalls die Zeit darüber hinaus.

Von |2020-03-25T09:48:55+01:0025. März 2020|Sonstiges|0 Kommentare

Über den Autor:

Avatar
Nicolas Sender ist als zertifizierter Online Marketing Manager (IHK) erfahren in der Zusammenarbeit mit KMUs, Selbstständigen und Freiberuflern. Unterstützt wird er durch ein 6-köpfiges Team im Hintergrund.Bei einer Zusammenarbeit haben Sie einen festen Ansprechpartner für alle Online-Fragen und können von einem ganzheitlichen Konzept profitieren, das Ihre Zielgruppe, Ihr Angebot und Ihre persönlichen Ziele im Blick hat.Wir wissen: Online Marketing hat wenig mit Technik und viel mit den Menschen hinter dem Bildschirm zu tun. Mit diesem Verständnis wird eine gemeinsame Zusammenarbeit zum Erfolg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar